Portfolio

Vorwort zum "Portfolio Berufswahl"

PORTFOLIO BERUFSWAHL Was ist das eigentlich?


Liebe Schülerin, lieber Schüler,

das Portfolio Berufswahl soll dich unterstützen, die Unterlagen über

deinen Weg der Berufsorientierung und der Berufswahldas Bewerbungsschreibenden Einstellungstestdas Vorstellungsgesprächdeine Zertifikate über deine Qualifikationen

systematisch zu sammeln.

Die zu erstellenden Unterlagen werden dabei in unterschiedlichen Fächern (z.B. Deutsch und Sozialkunde) und im Berufsfindungsprojekt der Klassenstufen 9 und 10 besprochen und erarbeitet.

Die Zertifikate und Qualifikationen soll eine Sammlung der Dokumente werden, in der deine speziellen Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen zertifiziert und bescheinigt werden (z.B. besondere Einsätze für die Schulgemeinschaft oder Tätigkeit in einem Verein, Bescheinigungen über Praktika )





Wie legst du das Portfolio "Berufswahl" an?

Du sammelst alle Unterlagen in diesem Ordner.
Beachte dabei, dass du Belege (Zeugnisse, Bescheinigungen ) nicht lochst oder knickst, sondern stets in Prospekthüllen abheftest.
Originale (Zeugnisse, Urkunden ) darfst du niemals aus der Hand geben. Fertige immer Kopien an.

Das Portfolio "Berufswahl" gliedert sich in sechs Abteilungen, die du als Register in deinem Ordner anlegst:

Hilfen, Information, Unterstützung zur BerufswahlBerufsorientierung (Unterlagen Projekt "Berufsfindung" Klassenstufe 9,
Unterlagen Berufsfindungstag, Klassenstufe 9,
Unterlagen Betriebspraktikum, Klassenstufe 9)Bewerbungsschreiben (Klassenstufe 9)Einstellungstest (Projekt "Bewerbertraining", Klassenstufe 10)Vorstellungsgespräch(Projekt "Bewerbertraining", Klassenstufe 10)Zertifikate und Qualifikationen

Natürlich kannst du dein Portfolio immer durch weitere Abteilungen ergänzen, die für dich bei der Berufsorientierung und Berufswahl wichtig sind, z.B.:
durch die Anschrift von Betrieben, durch die Kopien abgeschickter Bewerbungen, durch Stellenanzeigen aus Tageszeitungen