Französisch

Französisch wird von ca. 170 Millionen Menschen in mehr als 30 Ländern als Erst- oder Zweitsprache gesprochen, ist neben Englisch in der Europäischen Union offizielle Amts- und Arbeitssprache und die Sprache unseres größten Nachbarn und wichtigsten Handelspartners in der Europäischen Union.

Viele interessante Studiengänge, berufliche Austauschprogramme und Praktika setzen französische Sprachkenntnisse voraus.

Ganz abgesehen davon, ist Frankreich ein vielfältiges und beliebtes Reiseland, bekannt durch die sprichwörtliche "französische Küche", das "Savoir Vivre", die Architektur, Mode, Musik.

Im Zuge des Ausbaus des Europäischen Binnenmarktes und der marktwirtschaftlichen Orientierung des Ostens gewinnen Fremdsprachenkenntnisse im beruflichen und privaten Alltag an Bedeutung. Gerade die Nähe zu Frankreich liegt Französisch als weitere Fremdsprache nahe.

Voraussetzungen:
- Interesse an Fremdsprachen
- bisheriges erfolgreiches Arbeiten in Englisch
- Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit
- Bereitschaft, ständig zu üben und zu wiederholen
- Bereitschaft, sich so oft wie möglich in der Fremdsprache zu äußern