Technikparcours für Mädchen 2017

Tech Caching Parcours - Studien- und Berufsorientierung zum Anfassen

Am Freitag, dem 17.11.17 hatten 19 Schülerinnen der Klassen 9. und 10. der MRZ plus die Gelegenheit an einem Tech Caching Parcours teilzunehmen.

Was versteckt sich hinter Tech caching Parcours?

tech = Technik
caching = verstecken, speichern
Parcours = verschiedene Stationen zu unterschiedlichen Themen bearbeiten

Was waren die Themenbereiche und welche Stationen gab es?

Handwerk und Technik

- Mineralien schleifen
- Span und Schraube
- Natur und Technik
- Erleuchtung

Informatik
- Roberta
- Programmieren
- Ohne Worte

Nano
- Lotuseffekt
- Naturphänomene
- Farbstoffsolarzelle

Mikrosystemtechnik
- Elektronisches Teelicht
- Platine bestücken
- Mikroskopieren


Was mussten die Mädchen tun?

Die Schülerinnen löteten, programmierten, untersuchten Materialien, bauten ein elektronisches Teelicht, kommunizierten ohne Worte, machten Versuche zum Lotuseffekt, untersuchten Materialien, bestückten eine Platine, mikroskopierten … Die Zeit verging wie im Fluge. Begeistert und interessiert bearbeiteten alle im Team die einzelnen Stationen und vielleicht ist die ein oder andere Schülerin dem Entdecken eines versteckten Talents näher gekommen und hat eine Idee für eine berufliche Orientierung mitnehmen können.

Der Parcours von LIFE e.V. von geschulten Tutorinnen der Fachhochschule Kaiserslautern, Standort Zweibrücken betreut. Sie leisteten Hilfestellung, gaben zusätzliche Berufsinformationen und erzählten Spannendes aus der Berufspraxis und dem Studium.
Vielen Dank allen Studentinnen!!