Besuch des DFKI in Saarbrücken 2016

MRZ besucht das DFKI in Saarbrücken- MRZ auf den Spuren von Joachim Gauck

Am Mittwoch, dem 04.05.2016, besuchte die WPF- TUN Gruppe der Mannlich Realschule plus das Deutsche Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI) in Saarbrücken. Nach einem ersten Rundgang über das Universitätsgelände in Saarbrücken, wurden die Schüler im DFKI von Unternehmenssprecher Reinhard Karger willkommen geheißen.
Herr Karger hielt zunächst einen interessanten Vortrag über das "Digitale Leben und das Internet der Dinge", indem er auf Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung einging. Zudem verwies er darauf, dass erst eine Woche zuvor Bundespräsident Gauck dem DFKI ebenfalls einen Besuch abgestattet hatte.

Danach bot sich den Schülern der achten Klassenstufe die Möglichkeit Einblicke in aktuelle Forschungen des DFKI zu nehmen. So wurde den Schülern eine mit 9000 Lego-Teilen gebaute Smart-Lego-Factory gezeigt, die komplett selbstständig verschiedene Traktoren herstellen kann. Den Schülern wurde somit ein interessanter Einblick in den Aufbau einer Fabrik geliefert.

Eine weitere aktuelle Forschung des DFKI ist "Swoozy- Das intelligente semantische Fernsehen der Zukunft". Swoozy entnimmt der aktuellen Sendung semantische Informationen, und liefert durch verschiedene Buttons Hintergrundinformationen zum gezeigten Programm. So konnten bei einer Nachrichtensendung über Barack Obama z.B. Informationen zu seiner Person und zum Ort der Rede abgerufen werden. Auch konnte man sich über eine YouTube-Verknüpfung weitere Reden des US-Präsidenten ansehen.
Höhepunkt der Vorführung war jedoch eine interaktive Kletterwand, bei der sich die Schüler austoben konnten. Bei diesem sogenannten "Climbtrack" können die Kletterer ihre Route mittels des Handys selbst gestalten, oder müssen den (Kletter-)Sieg über ein im Hintergrund laufendes Spiel davontragen.

Zum Abschluss diskutierten die Schüler und Herr Karger ausführlich darüber, wie sich unsere Berufslandschaft in den nächsten Jahren auf Grund der künstlichen Intelligenz verändern wird. Die achten Klassen der Mannlich Realschule plus erlebten einen aufregenden, spannenden und informativen Tag im DFKI und bedanken sich nochmals herzlich für den guten Service und die freundliche Erklärungen der Mitarbeiter des DFKI.